Datenschutzerklärung

Offenlegung

Die BBRZ REHA GMBH informiert mit dieser Datenschutzerklärung über seine Datenschutzrichtlinien sowie den Umgang mit personenbezogenen Daten und kommt somit seiner Informationspflicht nach.

Datenschutzerklärung

Der BBRZ REHA GMBH ist es ein großes Anliegen, Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre zu schützen. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die beim Besuch dieser Website übermittelt werden, erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes.

Unsere Website ist grundsätzlich so aufgebaut, dass beim Besuch der Homepage keine persönlichen Daten an uns übermittelt werden, es sei denn Sie nutzen die Online-Anmeldung. Wir werden diese Daten weder entgeltlich noch unentgeltlich an Dritte außerhalb der BBRZ Reha GmbH weitergeben.

Cookies

Die Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien (nachfolgend insgesamt „Cookies“ genannt), um Präferenzen der Nutzer erkennen und die Webseiten optimal gestalten zu können. Dies ermöglicht eine Erleichterung der Navigation und ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit einer Website. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese können genutzt werden, um festzustellen, ob von Ihrem Endgerät bereits eine Kommunikation zu unseren Seiten bestanden hat. Es wird lediglich das Cookie auf Ihrem Endgerät identifiziert. Personenbezogene Daten können dann in Cookies gespeichert werden, wenn Sie zugestimmt haben oder dies technisch unbedingt erforderlich ist, z. B. um einen geschützten Login zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu. Sie können unsere Website aber auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Auf Ihrem Endgerät können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Das Vorgehen entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser bzw. Endgeräte Herstellers.

Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, werden gewisse Funktionen und Seiten möglicherweise nicht wie erwartet funktionieren, z. B. wird ein Benutzer-Login nicht funktionieren.

Verwendung von Social Plugins von Facebook

An einigen Stellen auf unserer Webseite werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook und Google+ und des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., Google Inc. und Twitter Inc. angeboten („Anbieter“).

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind die Plugins mittels sogenannter „Shariff-Lösung“ von c‘t in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern von Facebook, Google und Twitter hergestellt wird.

Klicken Sie auf einen der Buttons, öffnet sich ein neues Fenster Ihres Browsers und ruft die Login-Seite für die zum Teil in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) sitzenden Diensteanbietern auf. Sind Sie bereits eingeloggt, öffnet Ihr Browser direkt eine Seite von Google, Facebook oder Twitter, auf der Sie anschließend z.B. den Like- oder Share-Button betätigen können.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Datenschutzhinweise von Facebook
Datenschutzhinweise von Google
Datenschutzhinweise von Twitter

Wenn Sie nicht möchten, dass Google, Facebook oder Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor dem Aktivieren der Plugins bei dem entsprechenden Dienst ausloggen.

Sie können das Laden einzelner Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. die Facebook-Plugins mit dem „Facebook Blocker“.

YouTube

Unsere Webseite beinhaltet Videos die über YouTube eingebunden werden. Youtube, gehörig zur Google Inc., ist ansässig in San Bruno/Kalifornien, USA.

Wenn Sie ein Video auf unserer Website öffnen, öffnet dieses ein iFrame-Overlay und Ihr Browser baut eine direkte Verbindung mit den Servern von Google/Youtube auf. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Youtube mit Hilfe dieses iFrames erhebt und informieren gemäß unseres Kenntnisstandes: Durch das Ansehen eines YouTube-Videos wird Ihr Besuch unserer Website mit Ihrem Youtube-Account verknüpft. Die Information, dass Sie das jeweilige Video angesehen haben und gegebenenfalls Funktionen von Youtube dabei genutzt haben, wird anderen Nutzern bekannt gegeben.

Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Deaktivierung von Google Analytics

Mit dem Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics haben Sie mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Hier können Sie das Browser-Add-on herunterladen.

Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Google entnehmen Sie bitte der – unter dem Link https://www.google.com/intl/de/policies/ – abrufbaren Datenschutzerklärung samt Nutzungsbedingungen von Google.

Online – Anmeldung

Die Online-Anmeldung für die Veranstaltungen erfolgt über das Online-Anmeldesystem regLIST24. Der gesamte Datentransfer unter regLIST24.com wird VERSCHLÜSSELT über das HTTPS-Protokoll abgewickelt.

Ihre Anmeldedaten werden spätestens 3 Monate nach der Veranstaltung gelöscht.

Weitere Informationen zur Datensicherheit und dem Datenschutz auf regLIST24 erhalten Sie unter https://www.reglist24.com/hilfe.php?aktiv=sicherheit.

Datensicherheit und Webserver

Unsere Webserver werden bei einem externen inländischen Serviceprovider gehostet. Dieser Serviceprovider ist ISO 27001 zertifiziert und bietet somit ein außerordentlich hohes Maß an Sicherheit und Datenintegrität.

Haftungsausschluss für Links

Wir überprüfen Links, die unseren Internetauftritt verlassen, redaktionell sehr sorgfältig. Trotzdem übernehmen wir für Inhalte auf diesen Seiten keinerlei Verantwortung oder Haftung.

Betroffenenrechte

Für Auskünfte gem. Art. 15 DSGVO (Auskunftsbegehren) verwenden Sie bitte dieses Online-Formular.
Sie können sich auch gerne hier eine PDF-Version des Begehrens herunterladen und dieses offline ausfüllen und an uns senden. Neben dem Auskunftsrecht haben Sie noch Anspruch auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) und ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) – die Bedingungen für die Inanspruchnahme ergeben sich aus dem jeweiligen Gesetzestext

Datenschutzrechtliche Anliegen

Für allfällige Anliegen zum Thema DSGVO und verwenden Sie bitte die E-Mail-Adresse datenschutz@bbrz.at. Der Staat Österreich stellt zudem eine objektive Informations- und Beschwerdeinstanz in Form der Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) zur Verfügung.